Hauptmenü

Von einem Spielentwickler ausgeschlossen (Spielausschluss)

Spielen sollte Spaß machen. Um ein bestmögliches Online-Mehrspielererlebnis zu ermöglichen, erlaubt Valve Entwicklern ihre eigenen Systeme zu entwickeln, die störende Spieler und Cheater entdecken und permanent vom Spiel ausschließen.

Valve wird von Spielentwicklern informiert, wenn ein störender Spieler in ihrem Spiel erkannt wurde und fügt dem Account einen Spielausschluss hinzu. Der Spielentwickler ist allein verantwortlich für die Entscheidung, einen Spielausschluss zu verhängen. Valve vollstreckt lediglich den Spielausschluss im Auftrag des Spielentwicklers.

Um weitere Informationen über einen Spielausschluss in einem bestimmten Spiel zu erhalten, kontaktieren Sie bitte den Entwickler des Spiels.

Warum wurde dieses System eingeführt?

Spielausschlüsse wurden ursprünglich eingeführt, um Drittanbieterentwicklern die Möglichkeit zu bieten, ihr eigenes Anti-Cheat-System in Übereinstimmung mit Valve Anti-Cheat (VAC) zu implementierten. CS:GO nutzt mit dem Overwatch-System ebenfalls Spielausschlüsse. Spielausschlüsse erlauben es Entwicklern, Valves Ausschlussinfrastruktur zu nutzen, anstatt ihr eigenes System zum Aufzeichnen von Ausschlüssen entwickeln zu müssen.

Vor Kurzem wurden Spielausschlüsse zu Steam-Profilen hinzugefügt. Hierfür haben wir uns aus zwei Gründen entschieden: Zum einen soll es den ausgeschlossenen Spielern helfen zu erfahren, warum sie keinem gesicherten Matchmaking beitreten können. Viele Nutzer waren verwirrt, als sie beim Versuch, sich mit den Matchmaking-Servern zu verbinden, eine Fehlermeldung erhielten, obwohl kein Ausschluss angezeigt wurde. Zum anderen soll dies anderen Nutzern ermöglichen herauszufinden, ob Spieler, die sie im Verdacht hatten, Cheats zu nutzen, tatsächlich ausgeschlossen wurden. Es kann sehr frustrierend sein, mit einem Cheater zu spielen, und es hilft oft zu wissen, dass dieser von der Nutzung des Matchmaking-System ausgeschlossen wurde.

Wird ein Spieler das Spiel nicht mehr starten können, wenn ein Entwickler eine Ausschlussanfrage an Valve sendet, oder wird ihm gar der gesamte Steam-Zugriff gesperrt? Von welcher Dauer sind solche Ausschlüsse?

Die Auswirkungen eines Spielausschlusses werden vom Entwickler festgelegt und müssen konsistent zu denen eines VAC-Ausschlusses sein. Beispielsweise das Unterbinden von Onlinespielen mit anderen Spielern und/oder das Handeln von Gegenständen des Spiels. Ein Spielausschluss kann einen Spieler nicht daran hindern, dass Spiel zu starten oder offline zu spielen. Außerdem kann ein Spielausschluss nicht verhindern, dass ein Nutzer Steam nutzt.

Die Dauer eines Spielausschlusses wird vom Entwickler festgelegt. Ausschließlich dauerhafte Ausschlüsse werden auf dem Steam-Profil angezeigt. Temporäre Spielausschlüsse oder Sperren werden nicht angezeigt.

Bedeutet das, dass Entwickler mir meine Spiele wegnehmen können?

Nein. Der Entwickler kann ausschließlich Einschränkungen, die denen des VAC-Systems entsprechen (z. B. das Sperren des Onlinemodus und/oder das Unterbinden des Handels von Gegenständen des Spiels), durchsetzen.

Überprüft Valve Ausschlussanfragen von Entwicklern auf irgendeine Art und Weise?

Entwickler müssen für dieses System freigeschaltet werden und Valve behält sich das Recht vor, den Zugriff auf das System jederzeit zu sperren, falls der Entwickler es missbraucht.

Gilt dieses System für all meine Spiele? Werden ausgeschlossene Spieler nur von einem bestimmten Spiel ausgeschlossen oder wird der gesamte Steam-Account gesperrt?

Dies gilt nur für Spiele, die von Valve für diese Funktion freigeschaltet wurden. Ein solcher Ausschluss gilt nur für das jeweilige Spiel.

Gilt dieses System für dauerhafte Ausschlüsse nur für Mehrspielerspiele oder auch für andere Spielarten?

Das Ausschlusssystem gilt nur für Mehrspielerspiele. Die neue Funktion, Ausschlüsse auf dem Profil anzeigen zu lassen, gilt demzufolge ebenfalls nur für Mehrspielerspiele.

Müssen Spieler ihre Ausschlüsse nun direkt bei Entwicklern anfechten oder kann dies auch über Valve bzw. den Steam-Support geschehen?

Spieler sollten zunächst den Entwickler des Spiels kontaktieren, wenn sie wünschen, den Ausschluss anzufechten, da der Entwickler über Zugriff auf die zum Ausschluss zugehörigen Daten verfügt. Wenn Spieler das Gefühl haben, dass der Entwickler uneinsichtig ist und unangemessen handelt, sollten sie den Steam Support kontaktieren. Wenn Valve feststellt, dass ein Entwickler diese Funktion missbraucht, kann dem Entwickler die zukünftige Nutzung dieses Systems versagt werden.

Weitere Diskussionen im Bezug auf Anti-Cheat finden Sie hier:
https://steamcommunity.com/discussions/forum/9/

Problem mit Steam?

Support kontaktieren
Verwandte Artikel
Von einem Spielentwickler ausgeschlossen (Spielausschluss) Valve Anti-Cheat-System (VAC)