Hauptmenü

Steam-Handel

Für weitere Informationen bezüglich des Handels auf Steam lesen Sie bitte die Richtlinien zur Wiederherstellung von Inventargegenständen sowie den Artikel über empfohlene Handelspraktiken.

Wie funktioniert der Handel?

Um einen Handel zu starten, müssen Sie:

  • in der Steam Community angemeldet sein
  • mit Ihrer Steam-Freundesliste verbunden sein
  • Freunde auf Ihrer Freundesliste haben

Hinweis: Mit einem eingeschränkten Account stehen Ihnen einige der Communityfunktionen nicht zur Verfügung. Bitte lesen Sie den Artikel über eingeschränkte Nutzeraccounts für weitere Informationen.

Um einen Handel zu starten, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

Alternativ können Sie eine Handelsanfrage auch senden, indem Sie im Chatfenster eines Ihrer Freunde auf den großen Pfeil klicken und "Zum Handeln einladen" auswählen:

 

  1. Öffnen Sie Ihre Freundesliste über die Schaltfläche unten rechts im Steam-Client.
  2. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Namen des Freundes, mit dem Sie handeln möchten, und klicken Sie auf "Zum Handeln einladen".
  3. Akzeptiert Ihr Gegenüber die Einladung, erscheint ein Fenster, das all Ihre Gegenstände, Spiele und Gutscheine, die zum Handel zur Verfügung stehen, zeigt.
  4. Wählen Sie auf der linken Seite das Inventar aus, dessen Inhalt Sie sehen möchten.
  5. Klicken Sie auf das gewünschte Objekt und ziehen Sie es in das Handelsfenster. Möchten Sie ein Objekt wieder aus diesem entfernen, ziehen Sie es ganz einfach zurück in Ihr Inventar.
  6. Wenn Sie bereit zum Handeln sind, setzen Sie den entsprechenden Haken und warten Sie auf die Bestätigung der anderen Seite.
  7. Überprüfen Sie noch einmal alle Objekte des Handels, indem Sie mit der Maus über diese fahren und die Beschreibungen lesen.
  8. Klicken Sie auf "Handel durchführen". Der Handel kann danach nicht mehr rückgängig gemacht werden!
  9. Der Handel wird durchgeführt und es öffnet sich ein Bestätigungsfenster, welches alle im Zuge des Handels erhaltenen Gegenstände, Spiele und Gutscheine anzeigt.

Was kann gehandelt werden?

Steam-Gegenstände, Gegenstände aus Spielen sowie Spiele (Steam-Geschenke) können gehandelt werden. Um zu prüfen, ob ein Gegenstand handelbar ist, öffnen Sie bitte Ihr Inventar, klicken Sie den Gegenstand an und lesen Sie dessen Beschreibung. Die Tags zeigen Ihnen an, ob ein Gegenstand handelbar ist.

 

Mit wem kann ich handeln?

Sie können einen Handel mit allen Mitgliedern eines Gruppenchats oder Ihrer Freundesliste starten.

 

Wie kann ich mir mein Inventar in der Steam Community ansehen?

Nachdem Sie sich mit Ihrem Account angemeldet haben, fahren Sie mit Ihrer Maus oben in der Mitte des Steam-Fensters über Ihren Anzeigenamen und wählen Sie "Inventar" aus dem Auswahlmenü. Sie finden außerdem einen Link zu Ihrem Inventar im Menü rechts auf Ihrem Profil.

 

Wer kann den Inhalt meines Inventars sehen?

Sie können die Sichtbarkeit Ihrer Gegenstände mithilfe der Inventar-Privatsphäreeinstellungen selbst festlegen. Die verfügbaren Optionen lauten "Öffentlich", "Nur Freunde" und "Privat". Sie können diese Einstellungen in Ihrem Inventar oder den allgemeinen Profileinstellungen bearbeiten.

 

Was versteht man unter dem Handel mit Steam-Geschenken? Kann ich meine Steam-Spiele handeln?

Sämtliche Spiele, die im Shop als Geschenk gekauft wurden oder die Sie als Extrakopie erhalten haben, können ab 30 Tage nach dem ursprünglichen Kauf gehandelt werden. Sie können so genutzt werden, um andere Geschenke oder Gegenstände aus Spielen, die den Steam-Handel unterstützen, zu ertauschen. Wenn Sie ein Geschenk kaufen und es für den späteren Handel in Ihrem Inventar ablegen möchten, wählen Sie bitte während des Zahlungsvorgangs im Steam-Shop die Option "Geschenk im Inventar behalten, um es später zu verschicken".

 

Welche Einschränkungen gelten beim Handel mit Steam-Geschenken?

Steam schließt alle Geschenke für 30 Tage nach dem Kauf vom Handel aus. Sie können ein Geschenk jedoch trotzdem jederzeit mithilfe der Funktion "Ein Geschenk versenden" an einen Freund verschenken. Einige Geschenke sind außerdem auf die Region beschränkt, in der sie gekauft wurden. Eine solche Einschränkung ist in der Beschreibung des Geschenks vermerkt.

 

Bedeutet das, ich kann meine bereits gespielten Spiele verkaufen?

Nein. Es können ausschließlich Spiele, die als Geschenk gekauft wurden und somit noch nicht gespielt wurden, gehandelt werden. Sobald ein Geschenk eingelöst wurde, können Sie es nicht mehr handeln.

 

Wie kann ich ein Spiel, das ich durch einen Handel erhalten habe, meiner Bibliothek hinzufügen?

Wählen Sie das Spiel in Ihrem Steam-Inventar aus und wählen Sie "Geschenk auspacken…", um es Ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

 

Wie kaufe ich Spiele und lege diese dann in meinem Inventar ab?

Kaufen Sie das gewünschte Spiel als Geschenk. Wählen Sie die Option "Geschenk im Inventar behalten, um es später zu versenden" aus. Nachdem Sie den Kauf erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie das Spiel in Ihrem Inventar sehen, indem Sie auf Ihren Namen klicken und dann auf "Inventar anzeigen", welches sich in der rechten Spalte unter "Aktionen" befindet. Im Reiter Steam finden Sie alle Spiele/Geschenke, die sich momentan in Ihrem Steam-Inventar befinden.

 

Was geschieht, wenn ein Spiel, das ich durch Handel erhalten habe, auf betrügerische Art und Weise erworben wurde?

Bitte lesen Sie für Informationen diesbezüglich den Artikel Widerrufene Geschenke.

 

Warum muss ich 30 Tage warten, bevor mein Geschenk handelbar wird?

Steam-Geschenke können für 30 Tage nach dem originalem Kaufdatum nicht gehandelt werden. Sie können jedoch weiterhin jederzeit die Funktion "Geschenk senden" nutzen, um ein Spiel an einen Freund weiterzugeben.

 

Ich glaube, ich habe beim Handeln gerade einen Gegenstand verloren. Was kann ich tun?

Der Steam-Support erstattet keine Gegenstände, von denen Sie meinen, dass Sie unfair gehandelt wurden. Es gibt diesbezüglich keine Ausnahmen.

Um sicherzustellen, dass ein Betrüger gerecht bestraft wird und nicht vom Betrug profitieren kann, melden Sie diesen bitte über die Steam Community:

Wie melde ich einen Betrüger, Hijacker oder Phisher?

Das Melden eines Betrügers über die Steam Community ist immer besser als das Erstellen eines Supporttickets, da eine Communitymeldung hilfreiche Informationen über die Interaktion zwischen den Accounts beinhaltet und schneller geprüft und bearbeitet werden kann.

 

Um mehr über Betrug und Handel zu erfahren, lesen Sie bitte die Artikel Häufig gestellte Fragen zu Handelsbetrug und Empfohlene Handelspraktiken.

 

Was ist der Unterschied zwischen Betrug und Hijacking?

Bei einem Handelsbetrug verleitet ein Nutzer seinen Handelspartner dazu, bereitwillig einen Handel, eine Markttransaktion oder das Senden eines Geschenks durchzuführen. Sobald der Handel abgeschlossen ist, erhält die betrogene Person entweder die versprochenen Produkte nicht oder die Gegenstände sind nicht diejenigen, die beim Handel vereinbart wurden.

Beim Hijacking wird ein Account oder ein Computer von einer anderen Person übernommen, ohne dass der Besitzer des Accounts sein Einverständnis gegeben hat. Dies wird häufig durch Malware oder Viren vollzogen. In manchen Fällen überzeugt der Hijacker einen Nutzer dazu, seine Anmeldeinformationen zu übergeben, indem er ihm eine gefälschte Steam-Seite oder eine unabhängige Handelsseite sendet. Hijacker stehlen üblicherweise Accounts, um Gegenstände oder Spiele zu erhalten und manchmal auch um Kreditkartenmissbrauch zu verüben. Mit gestohlenen Accounts werden oft auch weitere Hijackings durchgeführt. Wir sperren in diesen Fällen den Account solange, bis der rechtmäßige Besitzer uns bezüglich des Hijackings kontaktiert.

Für weitere Informationen zu gestohlenen Accounts lesen Sie bitte den Artikel Einen gestohlenen Steam-Account wiederherstellen sowie die Richtlinien zur Wiederherstellung von Inventargegenständen.

Für weitere Informationen zu Handelsbetrug lesen Sie bitte den Artikel Häufig gestellte Fragen zu Handelsbetrug, die empfohlenen Handelspraktiken sowie die Richtlinien zur Wiederherstellung von Inventargegenständen.

 

Was geschieht mit Betrügern?

Wenn Beweise existieren, dass ein Steam-Nutzer ein Betrüger ist, wird der Account vom Steam-Support aus der Steam-Community, d. h. auch vom Handeln sowie dem Steam-Markts, ausgeschlossen. Die Länge des Ausschlusses hängt von der Schwere und Anzahl der Betrugsversuche ab. In manchen Fällen werden Betrüger dauerhaft ausgeschlossen. Falls ein Betrüger über mehrere Accounts verfügt, sind alle Accounts von diesem Ausschluss betroffen.

In manchen Fällen stehlen Betrüger einen Account und verwenden diesen dazu, Betrugsversuche, Kreditkartenmissbrauch oder weitere Accountdiebstähle durchzuführen. Wir sperren dann den Account solange, bis der rechtmäßige Besitzer uns kontaktiert.

 

Wie kann man sich am besten vor Handelsbetrug schützen?

  • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Eine beliebte Masche von Betrügern ist es, die Opfer unter Zeitdruck zu setzen und den Handel schnell abzuschließen, sodass es den Opfern oft nicht auffällt, wenn Gegenstände im Handelsfenster heimlich ausgetauscht werden.
  • Vertrauen Sie Ihrem Handelspartner nicht. Falls Sie mit einem Nutzer handeln, der darauf besteht, ihm zu vertrauen, kann es gut sein, dass dieser Sie betrügen möchte. Bitte beachten Sie auch, dass +Rep-Kommentare ganz einfach von anderen Betrügern erstellt werden können.
  • Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über alle Gegenstände im Handelsfenster, um sicherzustellen, dass Sie auch das Versprochene bekommen. Im sich öffnenden Dialog finden Sie detaillierte Informationen wie Qualität. Namen, eine Beschreibung und Effekte.
  • Behalten Sie auch den Chat im Handelsfenster im Auge, während Sie den Handel durchführen. Alle Änderungen, Zusätze und Entfernungen werden hier aufgezeichnet. Der Chat kann auch für die Kommunikation mit dem Handelspartner verwendet werden.
  • Gehen Sie keinen Handel außerhalb des Handelsfensters ein. Falls ein Nutzer darauf besteht, dass Sie einen Handel außerhalb des Handelsfensters abschließen, so versucht dieser Sie wahrscheinlich zu betrügen. Steam-Guthaben und Geld können generell nicht gehandelt werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Nutzer handeln. Betrüger imitieren eventuell Ihre Freunde und andere bekannte Steam-Nutzer. Sie sind selbst dafür verantwortlich, die Identität Ihres Handelspartners zu kennen.

 

Wovor sollte ich mich in Acht nehmen?

  • Gehen Sie keinen Handel ein, der Gegenstände beinhaltet, die nicht direkt in das Handelsfenster eingefügt werden können. Zu den häufigsten Beispielen gehören folgende Szenarien:
  • Der Austausch von Gegenständen und Geschenken gegen Geld außerhalb des Steam Communitymarkts. Steam-Guthaben, PayPal und jegliche andere Zahlungsformen können im Handelsfenster nicht verwendet werden.
  • Das Handeln von Gegenständen und Geschenken gegen einen Produktschlüssel. Es können keine Produktschlüssel ins Handelsfenster eingefügt werden. Angebotene Produktschlüssel sind oft für ein anderes Spiel, funktionieren nicht oder können in Ihrer Region nicht aktiviert werden.
  • Der Handel von Gegenständen und Geschenken ohne Gegenleistung im ersten Handel, mit der Erwartung, den Gegenstand im darauffolgenden Handel zu erhalten. Es gibt keinen Grund, den Handel in mehreren Transaktionen abzuschließen. Sie können in einer Transaktion eine unbegrenzte Anzahl von Gegenständen und Geschenken austauschen. Ein beliebtes Beispiel für einen einseitigen Handel ist die Benutzung eines Mittelmanns.

 

Was kann ich tun, wenn ich beim Handeln betrogen wurde?

Wenn Sie betrogen wurden, nutzen Sie bitte die Meldefunktion der Steam Community:

  • Öffnen Sie das Profil des Nutzers, den Sie melden möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Mehr" in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie "Verstoß melden".
  • Wählen Sie den Verstoß aus (z. Bsp. "Versuchter Handelsbetrug") und klicken Sie auf "Meldung absenden".

 

Warum werden ergaunerte Gegenstände von Steam nicht erstattet?

Durch unsere Community wird jedem Gegenstand ein gewisser Wert zugeordnet, der zumindest teilweise von der Seltenheit des Gegenstands bestimmt wird. Sobald weitere Kopien eines Gegenstands dem Wirtschaftssystem durch "Zurückrollen" des Inventars hinzugefügt werden, reduziert sich der Wert von allen anderen Gegenständen der gleichen Art.

Wir verstehen, dass dies für die Opfer der Betrüger nicht einfach ist, aber wir bieten auf unserer Webseite und innerhalb des Handelssystems genügend Informationen dazu an, wie Nutzer gute Handelsentscheidungen treffen können. Jeder Handelsbetrug kann vermieden werden.

 

Was ist ein Handelsausschluss?

Ein Handelsausschluss hindert einen Steam-Account daran, die Steam Community oder den Communitymarkt zu nutzen sowie zu handeln, Ein Handelsausschluss kann nur von einem Valve-Mitarbeiter verhängt werden. Handelsausschlüsse werden gegen Accounts verhängt, die auf betrügerische Weise handeln.

 

Was versteht man unter "Handel auf Bewährung"?

Wenn ein Account einen Handelsausschluss erhält, wird dieser auch auf Bewährung gesetzt. Diese Status ermöglicht es anderen Nutzern, zu erkennen, ob ein Handelspartner in der Vergangenheit bereits einmal betrogen hat. Dadurch können bessere Entscheidungen getroffen werden, ob man mit ehemaligen Betrügern handeln möchte oder nicht. Ein Bewährungsstatus hindert den betroffenen Nutzer nicht am Handeln.

 

Warum teilt mir der Steam-Support nicht mit, weshalb ein Account eingeschränkt oder vom Handel ausgeschlossen wurde?

Durch die Einschränkung bereitgestellter Informationen verhindert der Steam-Support, dass böswillige Nutzer herausfinden, wie sie in Zukunft nicht mehr erwischt werden. Der Steam-Support verlässt sich bei einer Entscheidung auf verschiedene Bezugspunkte, bevor ein Account ausgeschlossen oder gesperrt wird. Viele Nutzer, die Betrugshandlungen, meist auf Kosten anderer Nutzer, durchführen möchten, versuchen stets, an diese Informationen zu gelangen, um diese für zukünftige Betrugsversuche, Kreditkartenmissbrauch oder Hijackings auszunutzen.

 

Ich kann nicht handeln! Warum nicht?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, warum Sie nicht handeln oder den Communitymarkt nutzen können. Bitte lesen Sie für weitere Informationen unseren Artikel über Handels- und Markteinschränkungen.

 

Ich habe Ideen bezüglich anderen Gegenständen, die über Steam gehandelt werden könnten. Wie kann ich Feedback geben?

Sie können Feedback und Vorschläge im Forum Suggestions/Ideas teilen; das Forum wird regelmäßig von unseren Entwicklern gelesen.

 

Problem mit Steam?

Support kontaktieren