Hauptmenü

Game Cache Files (GCF) verifizieren

Ich sehe violettfarbene Schachbretter, Waffen oder andere Objekte fehlen oder mein Spiel stürzt regelmäßig ab – Wie kann ich sicherstellen, dass die Dateien meines Spiels korrekt installiert sind?

Falls Sie Probleme mit fehlenden Objekten im Spiel, Grafikfehlern (Pink-Schwarze Schachbrettmuster) oder Spielabstürzen haben, dann folgen Sie bitte den folgenden Schritten, um Steams "Spieldateien auf Fehler überprüfen"-Funktion zu benutzen und beschädigte Cachedateien ausfindig zu machen und zu reparieren.

Achtung:

Führen Sie diesen Prozess nicht aus, während Sie andere Prozesse ausführen, die das System stark belasten. Darunter fallen zum Beispiel Defragmentierungsvorgänge und Virenscans.

Führen Sie diesen Prozess nicht für mehrere Spiele gleichzeitig aus.

 

Spieldateien auf Fehler überprüfen

  1. Starten Sie Steam
  2. Rechtsklicken Sie im Reiter Bibliothek auf das entsprechende Spiel und klicken Sie dort auf Eigenschaften
  3. Wählen Sie den Reiter Lokale Dateien und klicken Sie auf die Spieldateien auf Fehler überprüfen-Schaltfläche
  4. Steam wird nun die Spieldateien verifizieren – dieser Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
  5. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie darüber informiert.

 

Spieldateien für Valve-Spiele erneut extrahieren

Wichtig:

Dieser Abschnitt ist nur für Spiele von Valve gültig, welche in einem bestimmten Ordner abgespeichert sind. Zu solchen Spielen gehören Spiele der Half-Life-Serie, Spiele aus der Orange Box und Counter-Strike.

Nachdem Sie Ihre Spieldateien auf Fehler überprüft haben, können Sie weiter noch sicherstellen, dass die extrahierten Spieledateien ebenfalls korrekt sind. Begeben Sie sich dazu in Ihr Steam-Benutzerverzeichnis (..\Steam\steamapps\[BENUTZERNAME]\) und benennen Sie Ihren Spieleordner entweder um, oder löschen Sie diesen ganz.

Hinweis: Falls Sie ein Einzelspielerspiel spielen und möchten, dass Ihre gespeicherten Spielstände nicht verloren gehen, ändern Sie den Namen Ihres Spielverzeichnisses.

Beim nächsten Start Ihres Spiels werden alle benötigten Dateien wieder aus den Spielecaches extrahiert. Falls Sie nun Ihre Speicherstände behalten wollen, kopieren Sie den SAVE-Ordner aus Ihrem alten Spielverzeichnis in Ihr neues Verzeichnis.

 

Problem mit Steam?

Steam-Support kontaktieren